News

beSONDERes ANGEBOT für alle, die Whisky und helfen mögen...

Am 18.09.2020 gab es beim Whisky-Baron in Nürnberg ein besonderes Tasting - wir hatten darüber berichtet.
Nun blieb in den Flaschen etwas übrig - und Steffen von den Whiskyfreunden Noris hat sich bereit erklärt, die (Ver)teilung zu organiesen.
Seinen Newsletter "Neues vom Whisky" geben wir einfach eins zu eins weiter - es darf bestellt werden. Auch über uns; wir leiten die Bestellungen dann weiter!
Noch einmal DANKE an alle Beteiligten!!!

Heute darf ich die "Reste" von unserem Minitasting zugunsten des Hawelti e.V. verteilen. Allesamt sind Spendenflaschen von
Marcel Heuer, Matrin Sicking, Werner Kraft und Michael Redel.
Herzlichsten Dank dafür!!

Die Buddeln sind im Set als 4,5 oder 10 cl. zu haben. (vom Baas gibts jeweils a bisserl weniger, da die Flasche nur 0,5 l groß war, gut ankam und ordentlich geleert wurde)
Wer dabei sein möchte, kann gerne geben so viel er will. Nach oben ist keine Grenze natürlich. 😇. Ist ja für den Guten Zweck.
Es sei aber erwähnt, dass der 1cl EK Preis für alle 4 ca. 3,90.- ist. 

Daten:

Baas Uerige Single Malt Whisky (Düsseldorf) Single Barrel/ 42,5%
Deanston 10yo/Bordeaux Red Wine Finish 46,3%
Glenfiddich Small Batch Reserve 3678 / 18yo. Bourbon-Oloroso
Callisto V (Caol Ila) 7yo: First Fill Bourbon Cask.

Ich verteile die Samples, sammle das Geld und überweise es dann an den Hawelti e.V.
So! Haut rein. Der Marcel und seine Projekte freuen sich über jeden Euro.

200929 Teilung Steffen HAWELTIjpg

Trotz Regen: Viele zogen mit uns in den Frieden...

Gestern war es soweit:
Als Partner der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Nürnberg und zusammen mit der Esidischen Community Deutschland e.V. und der Black Community Foundation e.V.  führten wir auf dem Kornmarkt direkt vor der Straße der Menschenrechte unser Crowdsinging im Rahmen der weltweiten Aktion "Playing for Change" durch.

Auch Regen konnte viele Sänger nicht davon abhalten, unserer Einladung zu folgen und mit uns gemeinsam den Titel "Komm, wir ziehen in den Frieden" von Udo Lindenberg zu singen und ein Zeichen zu setzen für Gemeinsamkeit, Freiheit und Frieden.

Wir danken vor allem Ilona Christl von der AWO, dass wir Teil dieser großartigen Aktion sein durften, Higgins, der uns musikalisch begleitete, Leo, der Artikel der Menschenrechte vortrug, der Chorleiterin Linda Mund, dass sie uns sowohl gestern als auch während der Proben so fantastisch auf diese Aktion vorbereitete und an alle, die mitgemacht haben!

In den kommenden Wochen wird es über diese Aktion einen Film geben - natürlich werden wir Sie und Euch auf dem Laufenden halten!

 IMG 1659

Absage des für den 26.09.2020 angedachten Familiennachmittages

Für den Samstag (26.09.2020) war vorgesehen, dass wir zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt Gastgeber sind für einen Familiennachmittag. 

Von Beginn an stand fest, dass diese Veranstaltung nur stattfinden wird, wenn das Wetter "mitspielt" - Hintergrund ist, dass man diese Veranstaltung nur im Freien durchführen wollte.
Durch die besonderen Herausforderungen mit Corona sollte es in keinem Fall nach innen verlagert werden.

Und nun ist der Fall eingetreten, dass davon ausgegangen werden muss, dass es am Samstagnachmittag regen wird. Und so hat das Stadtteilbüro heute entschieden, diesen Nachmittag ausfallen zu lassen.

Wir finden es sehr schade, haben aber selbstverständlich Verständnis und hoffen, dass es eine Verschiebung wird und wir dieses schöne Event im neuen Jahr durchführen können.

Ein weiterer Dino schenkt uns seinen Mageninhalt..

Am 29.08. waren wir Gast in Aalen und besuchten unter anderem das Samocca-Café.

Samocca ist für uns seit vielen Jahren ein großartiger Partner. Hier haben wir bereits mehrere Kaffeezeremonien durchgeführt und wir bekommen unseren zum Verkauf angebotenen Kaffee von Samocca in Aalen.
UND hier wohnt auch seit vielen Jahren einer unserer Spenden-Dinos.

Während unseres Besuches durften wir auch wieder den Magen unseres Dinos leeren.
Nun haben wir das Ergebnis: es waren 109,72 Euro in seinem Magen!!!

Für viele "nur" 109,72 Euro - für uns bedeutet es, dass wir für einen halben Monat einen Mitarbeitenden für unser Hawelti-Mobil zahlen können, welches sich in Vorbereitung befindet.

Wir sagen DANKE an das großartige Team vom Samocca in Aalen und und an die Gäste, die dabei helfen, unseren Dino zu füttern!

 IMG 0091

Ein Bajaj sammelt Spenden in Nürnberg!

Und auch hierüber freuen wir uns riesig:
Eine weitere Spendendose hat ein neues zuhause gefunden!!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Sabine Otzmann von der Blumenecke in Nürnberg, Kirchenweg 3, wo ab sofort ein "Spar-Bajaj" parkt...

Kauft Blumen und schenkt "unseren" Kindern in Äthiopien eine bessere Zukunft!

Sie haben / Ihr habt ebenfalls die Möglichkeit, eine Spardose aufzustellen?? Dann bitte bei uns melden!!
Mit den gesammelten Spenden werden wir die Mitarbeitenden bezahlen, die für uns mit dem Hawelti-Mobil von Schule zu Schule fahren...

200918 Dino Blumenecke 01

Weitere großzügige Spende eingegangen - wir haben einen neuen Spendenstand!

Vor kurzem waren wir eingeladen in Ellwangen von Soroptimist International, Club Ellwangen.
Die Frauen sind ein großartiger Partner für unser Hawelti-Mobil.

Neben einem gemütlichen Abend mit Essen und tollen Gesprächen gab es auch einen weiteren Spenden-Scheck: diese weitere Spende beläuft sich auf die fantastische Summe von 7.260,00 Euro!!
Wir sagen DANKE für diesen sensationelen Betrag!!!

Damit beträgt unsere noch benötigte Restsumme für das Hawelti-Mobil 188.150,- Euro.
Das klingt zunächst viel, aber mit solch großartigen Partnern an unserer Seite werden wir es ganz schnell schaffen!!

200829 Soroptimistinnen 01JPG